Terminplanung
November 2014: Großratssitzung Rom

Treffen des Großrates der Mercedarierritter und der Statthalterei in der Ewigen Stadt Rom; das Programm sowie genauer Termin liegt leider noch nicht vor!

 
April 2014: Kapitel München
Kapitel und Einkehrtag der Kommende St. Bonifatius, München am Samstag, 05.04.2014 mit Gebet, Feier der Hl. Messe im "Alten Ritus" mit Reliquiensegen (Hl. Apostel Bonifatius), Vortrag und Austausch in Geisenhausen/Nähe München
 
Juni 2014: Wallfahrt nach Altötting

Vom 19.-22.06.2014 Wallfahrt der Ritter der Kommenden zu Köln, Innsbruck, München und Wien der deutschen Statthalterei zur Gnadenmutter nach Altötting (im Rahmen der Wallfahrt der Tradition); dort Rosenkranzgebet, Feier der Hl. Messe, Vortrag und Betrachtung sowie Pontifikalamt und Begegnung mit S.E. Msgr. Dr. Wolfgang Haas, Erzbischof von Vaduz/Fürestentum Liechtenstein (Änderungen vorbehalten):

Donnerstag, 19. Juni 2014 (Fronleichnam)
Hl. Messe und Teilnahme an der Fronleichnamsprozession in den Heimatdiözesen – individuelle Anreise

Freitag, 20. Juni 2014 (Hl. Silverius) - Wallfahrt zur Seligen Irmengard
7.00 Uhr Hl. Messe mit Reliquiensegen (Hl. Ordensgründer Petrus Nolascus), Stiftskirche, „Sieben-Schmerzen-Kapelle“, H.H.P. Francesco Riegger FSSP
8.00 Uhr Frühstück, Hotel Münchner Hof
9.00 Uhr Abfahrt zum Chiemsee (Ort: Gstad 52 km) - Ziel: Abtei Frauenwörth um das Jahr 772 von Bayernherzog Tassilo III. (746-788) gegründet – Grab der Seligen Irmengard
10.00 Uhr Ankunft
10.20 Uhr Schiff ab Gsdtad/Nordsteg (oder 10.50 Uhr / Fahrtzeit 10 min.)
10.30 Uhr Ankunft
11.00 Uhr Kirchenführung mit Klosterhof und Äbtissinengang (Dauer 45 min.)
12.00 Uhr "Angelus" und Gebet am Grab der Seligen Irmengard - dort Segen mit ihrer Reliquie, anschl. Möglichkeit zum Besuch des Klosterladens (bekannter Likör und Marzipan)
13.00 Uhr Mittagessen im "Klosterwirt", anschl. dort Vortrag von H.H.P. Riegger FSSP zum Thema: „Thema folgt!“
16.30 Uhr Rückfahrt nach Gstad/Nordsteg
17.30 Uhr Ankunft Altötting
18.00 Uhr Vortrag H.H. P. Bernward Deneke FSSP zum Thema: „Die Anforderung des Reiches Gottes an uns“, Franziskushaus
19.30 Uhr Abendessen, Franziskushaus
20.30 Uhr Eucharistische Anbetung und Rosenkranz, Franziskushaus
Anschl. Conviviale, Hotel Münchner Hof

Samstag, 21. Juni 2014 (Hl. Aloisius v. Gonzaga)
8.00 Uhr Frühstück, Hotel Münchner Hof
9.00 Uhr Eucharistische Andacht mit Sakramentalem Segen und Rosenkranz, Stiftskirche, „Sieben-Schmerzen-Kapelle“, H.H.P. Riegger FSSP
10.15 Uhr Vortrag H.H. Cappellano Maggiore Hans-Josef Bösl, Dekan a.D. zum Thema: „Die Familie - Tummelplatz der Ideologien“ (Nebenraum Hotel Münchner Hof) mit anschl. Diskussion
12.00 Uhr Angelus – anschl. Mittagessen (individuell)
13.45 Uhr Hl. Messe mit Investitur, Stiftskirche, „Sieben-Schmerzen-Kapelle“, H.H.P. Riegger FSSP
15.50 Uhr Aufstellung am Portal der Stiftskirche (Haupteingang vom Kapellplatz)
16.00 Uhr Empfang und Geleit zum Marienaltar in der Stiftskirche mit S.E. Msgr. Dr. Wolfgang Haas, Erzbischof von Vaduz, Gebet u. Spendung des Bischöflichen Segen
16.30 Uhr Aufstellung auf dem Kapellplatz vor der Gnadenkapelle
17.00 Uhr Pontifikalamt in der Basilika St. Anna (forma extraordinaria): Liturgischer Dienst und musikal. Gestaltung durch die Servi Jesu et Mariae (SJM),
anschl. Begegnung auf dem Kirchplatz und Prozession zur Gnadenkapelle mit Dank und Gruß vor dem Gnadenbild
19.30 Uhr Conviviale (Hotel zur Post, Poststüberl)
Sonntag, 22. Juni 2014 (Sonntag nach Fronleichnam)
7.30 Uhr Hl. Messe, Stiftskirche, „Sieben-Schmerzen-Kapelle“, H.H.P. Francesco Riegger FSSP, anschl. Frühstück und individuelle Abreise
 
Januar 2014: Kapitel Köln

(Hochfest "Hl. Drei Könige") Kapitel der Kommende St. Albertus Magnus, Köln mit Feier der Hl. Messe im "Alten Ritus" in der Kirche "Maria Hilf" der Petrus- bruderschaft; anschl. Austausch und Begegnung sowie Neujahrsansprache des Statthalters

 
Juni 2013: Wallfahrt nach Altötting

Auch im Jahr 2013 werden die Ritter des Mercedarierordens sich auf den Weg zum Bayerischen Gnadenort Altötting machen, um an der "Wallfahrt der Tradition" teilzunehmen. Das vorläufige Programm sieht wie folgt aus:

Donnerstag, 30. Mai 2013 (Fronleichnam) 18.30 Uhr Hl. Messe in der Sieben-Schmerzen-Kapelle, Zelebrant: H.H. P. Miguel Stegmaier; anschl. gemeinsames Abendessen und Begegnung

Freitag, 31. Mai 2013 (Hl. Angela Merici): 07.30 Uhr Hl. Messe in der Sieben-Schmerzen-Kapelle (H.H. P. Miguel Stegmaier)*; 10.30 Uhr Rosenkranz; Klausur zwecks interner Beratung; Angelus; 12.00 Uhr Mittagspause; 14.00 Uhr Ausflug (Vorschläge: Kloster Zangberg, Kloster Au, Kloster Gars am Inn mit Gebet am Grab des sel. Kaspar Stanggassinger); 18.00 Uhr Vortrag im Franziskushaus: H.H. P. Bernward Deneke: „Religiosität statt Religion?“; ab 19.00 Uhr Gemeinsames Abendessen im „Andechser im Schex“

Samstag, 1. Juni 2013 (Ferialtag); 07.30 Uhr Hl. Messe in der Sieben-Schmerzen-Kapelle (H.H. P. Miguel Stegmaier), 10.00 Uhr Rosenkranz in der Sieben-Schmerzen-Kapelle, anschl. ebd. Vortrag H.H. Ordenskaplan Dekan i.R. Hans-Josef Bösl - Thema: „Über das Buch ‚Jesus von Nazareth’ von Joseph Ratzinger“; 12.00 Uhr Angelus  -  anschließend gemeinsames Mittagessen im „Münchner Hof“; 15.00 Uhr Sakramentsandacht in der Sieben-Schmerzen-Kapelle; 16.30 Uhr Aufstellung der Professen auf dem Kapellplatz vor der Gnadenkapelle; 17.00 Uhr Pontifikalamt in der Stiftskirche zu Altötting (forma extraordinaria) - Zelebrant: S.E. Erzbischof Wolfgang Haas (Vaduz/Fürstentum Liechtenstein); 19.30 Uhr Conviviale im „Hotel zur Post“; 20.45 Uhr Gelegenheit zur Teilnahme an der Lichterprozession

Sonntag, 2. Juni 2013 (2. Sonntag nach Pfingsten) 07.30 Uhr Hl. Messe in der Sieben-Schmerzen-Kapelle mit Reliquiensegen (H.H. P. Miguel Stegmaier); anschließend Frühstück und individuelle Abreise

(Hinweis: Je nach zeitlicher  Maßgabe der örtlichen Verfügbarkeit werden die zugehörigen Stundengebete gebetet)

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5