Auch im Jahr 2013 waren die Ritter des Mercedarierordens auf dem Weg zum Bayerischen Gnadenort Altötting, um an der "Wallfahrt der Tradition" teilzunehmen. Jeden Tag konnte in der "Sieben-Schmerzen-Kapelle" in der Stiftskirche die Hl. Messe in der außerordentlich (schönen) Form des röm. Ritus gefeiert werden: anschl. wurde der Rosenkranz gebetet oder eine Eucharistische Andacht gehalten. Am Freitag, 31.05. gab es einen Vortrag von dem H.H. Ordenskaplan Dekan i.R. Hans-Josef Bösl zum Thema: „Über das Buch ‚Jesus von Nazareth’ von Joseph Ratzinger“. Am Nachmittag besuchte man das Grab des Sel. P. Kaspar Stanggassinger im Kloster Gars am Inn. Vor der Pontifikalamt am Samstag, 01.06. gratulierte eine Delegation der Kommenden S. Ex. Erzbischof Wolfgang Haas, Vaduz, zum 25. Bischofsjubiläum.